Mai 2020

04Mai18:3018:30"Weimarer Verhältnisse? Wie man aus der Geschichte das Falsche lernt" - Moderiertes Gespräch - FÄLLT AUS!Kurt-Esser-Haus

Beschreibung

Diese Veranstaltung fällt aus und wird ggf. zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Uhrzeit: 18:30 Uhr

Ort: Kurt-Esser-Haus, Markenbildchenweg 38, 56068 Koblenz

Eintrittskosten: keine

In einem moderierten Gespräch gehen ein Historiker und ein Pädagoge der Frage nach, wie und was man aus der Geschichte lernen kann. Am Beispiel der viel zitierten „Weimarer Verhältnisse“ fragt der Historiker zum Beispiel, was Geschichte eigentlich ist und der Pädagoge, was Lernen in dem Zusammenhang bedeuten soll. Die Moderatorin, selbst Historikerin, bringt Zusätzliches zum Fallbeispiel Weimar und der aktuellen (Demokratie-)Diskussion ein. Im zweiten Teil wird das Gespräch für das Publikum geöffnet, um mit jüngeren und älteren Besuchern und Besucherinnen über das Lernen aus der Geschichte ins Gespräch zu kommen.

Veranstalter

Universität Koblenz-Landau (Campus Koblenz)

X