September 2020

20Sep18:0019:30Verfolgung und Widerstand im nördlichen Rheinland-PfalzOnline

Beschreibung

Uhrzeit: 18:00 – 19:30 Uhr

Ort: online

Eintrittskosten/Gebühren: keine, Film verfügbar über koblenz.dgb.de, die facebook Veranstaltung und YouTube

Joachim Hennig wird Menschen aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz vorstellen, die im Nationalsozialismus verfolgt wurden, sowie Menschen, die Widerstand geleistet haben. Die Veranstaltung findet online statt und wird über die gängigen Plattformen zu streamen sein.

Mit: Joachim Henning, stellvertretender Vorsitzender von Mahnmal e.V.

Ein Projekt des DGB Koblenz zum Antikriegstag 2020.

 

Veranstalter

DGB Region Koblenz

X