Juni 2020

21JunalldayOtto Fried - AusstellungseröffnungLudwig Museum

Beschreibung

Ort: Ludwig Museum im Deutschherrenhaus, Danziger Freiheit, 56068 Koblenz

Otto Fried wird mit einer Ausstellung mit Werken aus seinem Atelier geehrt. Arbeiten aus der Frühzeit (1950er Jahre), die mit wenigen Ölbildern und nahezu kubistisch anmutenden Zeichnungen vorgestellt werden, bilden das Fundament einer später fast ausschließlich abstrakten Bildsprache, die Otto Fried entwickelte. Vornehmlich auf kosmisch wirkenden Scheiben und Kreisen beruhende Kompositionen, formuliert Otto Fried zahlreiche, im Farbduktus hoch lebendige Variationen. Dabei ergeben sich Verflechtungen von Tiefe und Räumen, von einem meist melodischen Klang, den er im Zentrum des Bildes konzentriert und zu den Rändern hin abebben lässt. Einige Skulpturen erweitern den Blick auf sein Werk, das facetten- und variantenreich bis in die Gegenwart ist. Assemblagen auf Fundstücken, Hölzern und Blechen formt und gestaltet er ebenso wie ein als Muster angelegtes Zueinander von farbgetränkten Papiertüchern, die er ebenso kunstvoll arrangiert.

Veranstalter

Ludwig Museum Koblenz

X