Juni 2020

30Jun18:0020:00Europa MenschenGerecht - EuropaSalon zur RatpräsidentschaftOnline

Beschreibung

Uhrzeit: ab 18:00 Uhr

Ort: Online / Facebook-Live Stream auf https://www.facebook.com/events/277940046657141/

Anmeldung: Wer mitdiskuitieren will, bitte anmelden über koblenz@pulseofeurope.eu

Beim deutsch-französischen Europa Salon diskutieren der französische Wirtschaftswissenschaftler und Buchautor Michel Dévoluy, Verleger Arne Houben u.a. über Ziele und Visionen für die deutsche Ratspräsidentschaft. Die Veranstaltung findet auf deutsch und französisch statt. Eine Dolmetscherin ist dabei.

Devoluy ist Autor des Buches „Wagen wir endlich die Vereinigten Staaten von Europa!“, erschienen 2020. Der emeritierte Professor startet damit einen Aufruf, sich in Europa aufzumachen zu einer neuen politischen Dimension: zu den Vereinigten Staaten von Europa. Europa ist schwach und krisenanfällig, so Dévoluy, weil niemand ihm die Macht geben will, seine Aufgaben zu erfüllen. „Europa hat keine eigenen Finanzen, keine eigene Wirtschaftspolitik, hat keine eigene Armee, hat keine eigene Außenpolitik usw… die wirkliche Macht bleibt immer bei den Einzelstaaten.“ (Michel Dévoluy, Vereinigte Staaten von Europa Wagen, 2020)

Veranstalter

Pulse of Europe Koblenz

X