Juni 2020

10Jun(Jun 10)0:0014(Jun 14)0:002Rivers FilmfestivalOnline

Beschreibung

Demokratie braucht Dialog! Über demokratische Werte, über Menschen- und Freiheitsrechte sowie über politische Errungenschaften und gegenwärtige Herausforderungen. Das dies nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie von enormer Bedeutung ist, zeigen die 35 ethnografischen Dokumentarfilme aus 28 Ländern des Two Rivers Festival | Cross-Cultural Documentary Cinema Koblenz. Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Krise findet das Filmfestival in diesem Jahr nicht wie geplant im Gewölbekeller des Koblenzer Florinsmarktes, sondern als Online-Edition statt. Filminteressierte können vom 10. – 14.6. die Filme über die Internetseite www.2rivers-festival.de 24h lang ‚ausleihen‘. Um nicht auf den Dialog mit den internationalen Filmemacher*innen verzichten zu müssen, bietet das 2Rivers zudem täglich wechselnde Live-Filmgespräche an, an denen sich auch Zuschauer*innen beteiligen können.

In der Kategorie „Demokratie braucht Dialog“ gefördert durch das Bundesprogramm Demokratie leben! präsentiert das 2Rivers UNSETTLING von der israelischen Filmemacherin Iris Zaki sowie FIRE’S DAUGHTERS von dem französischen Filmemacher Stéphane Breton. Beide Filmemacher*innen werden am Mittwoch den 10.6. und am Donnerstag den 11.6. jeweils um 19 Uhr über ihre Filme sprechen und interessierten Zuschauer*innen Rede und Antwort stehen. Das gesamte Programm sowie den Zeitplan für die Filmgespräche sind unter www.2rivers-festival.de abrufbar.

Veranstalter

Filmfest Koblenz e.V.

X